WILLKOMMEN AUF DER SEITE VON


Geschichte

Das ROGI-Motorsportteam entstand aus einer Idee unter Freunden und wurde im Frühjahr 2017 gestartet. 

Nach ersten Erfahrungen im Slalom-/ und Bergrennen wechselten wir die Disziplin und starteten in der Saison 2018 in der STT Rundstreckenmeisterschaft in Deutschland. Drei Podestplätze bei vier Starts war die erfolgreiche Bilanz.

Ende Jahr wurde der Name von ROGI-Motorsportteam auf BURRI-Racing geändert. 


Vision

In der Saison 2019 will sich das Burri-Racing Team weiterentwickeln und in der STT (Spezial Tourenwagen Trophy) mit konstanten Leistungen einen festen Platz in der Jahreswertung einnehmen. Die STT ist eine Rennserie mit einer eigenen Meisterschaftswertung. Die Meisterschaft wird über sieben Veranstaltungen mit je zwei Rennen auf vorwiegend Deutschen Strecken ausgetragen.

Top Infrastruktur

Für die ideale Rennvorbereitung basieren wir auf der Infrastruktur der Rogi Garage in Diepoldsau. Beim optimalen Setup und den Einstellungen am Rennauto können wir auf die Erfahrung und das Fachwissen des Entwicklers und DTC Champion 2016 Milenko Vukovic aus St. Margrethen zählen.

Für eine sichere Anreise und einen angenehmen Aufenthalt auf dem Rennplatz, haben wir im 2018 einen Sattelzug angeschafft und diesen zum Wohnmobil/Autotransporter umgebaut.

Urs Burri

Mohren 11

9411 Reute AR

+41 79 105 73 20